Strategische Planung, digitale Lösungen, professionelle IT-Services – Wir beraten Sie individuell, um die bestmögliche Lösung für Ihr Unternehmen auszuarbeiten. Als IT-Partner erhalten Sie bei uns ein Rundum-sorglos-Paket aus einer Hand. Unsere umfassenden Services beinhalten die kompetente Beratung und Entwicklung, Auswahl und Verkauf von Hard- und Softwareprodukten sowie die gesamte Systemadministration. Dabei liegen die Schwerpunkte vor allem auf Flexibilität, Planbarkeit und Nachhaltigkeit. Eine kompetente Auskunft ist angesichts des immer umfangreicheren IT-Angebots heute wichtiger denn je. Hier erfahren Sie mehr über uns.

Wir würden uns freuen, auch Sie mit unseren Kompetenzen überzeugen und als Kunden gewinnen zu können.

Ihr Norbert Dollansky
Geschäftsführer von it-netzwerk


Unsere Leistungen

Wir sind für Sie da.

Service

Strategische Planung, digitale Lösungen, professionelle IT Services – Wir beraten Sie individuell, um die bestmögliche Lösung für Ihr Unternehmen auszuarbeiten. Mehr.

Vertrieb

Je nach Ihren Anforderungen haben Sie die Wahl aus hochwertigen Hard- und Software-Elementen namhafter Hersteller. Mehr.

Installation

Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand. Wir installieren Ihre neue Anlage schnell und zuverlässig. So kann Ihr Unternehmen auch weiterhin störungsfrei arbeiten! Mehr.

 


Zertifizierungen


News

Aktuell. Spannend. Interessant.

Parallels Desktop: Produktiv im Remote Office.

Von überall aus arbeiten: Der Pandemie-bedingte Homeoffice-Trend hat das Thema Remote Work in den Fokus gerückt. Unternehmen, die modernes Arbeiten anbieten, profitieren von vielen Vorteilen. Als produktive Lösung auf dem Mac ist Parallels Desktop ideal. Die neueste Version der Virtualisierungssoftware ist in verschiedenen Editionen erhältlich und macht so effektives Remote Work möglich.

Dies steht für flexibles Arbeiten fernab örtlicher und oft auch zeitlicher Vorgaben. Der Kontakt mit Vorgesetzten, Kolleg*innen und Kund*innen erfolgt in der Regel über (Video-)Telefonie, E-Mail oder Chats. Die Unternehmensberatung McKinsey & Company schätzt, dass sich in Deutschland bis zu 39 % der Arbeitszeit remote nutzen lässt.

Modernes Arbeiten wird immer mobiler.

Dass Remote Work im Alltag vorgesehen ist, bestätigte im Jahr 2020 eine internationale Capgemini-Umfrage. Darin rechneten drei Viertel der Betriebe damit, dass mindestens 30 % ihrer Belegschaft mobil arbeiten wird – ein Viertel ging sogar von mehr als 70 % aus. Das deckt sich mit den Erwartungen der Arbeitnehmer*innen: Laut „Work Trend Index“ von Microsoft wünschen sich fast drei Viertel, dass flexibles Arbeiten beibehalten wird. Für Deutschland zeigt eine Studie von Slack und Statista, dass sich Wunsch und Wirklichkeit annähern: 31 % der Mitarbeitenden möchten nur vor Ort im Büro beruflich tätig sein, 39 % tun es derzeit. Mehr als zwei Drittel wünscht sich ein Hybrid-Modell.

Remote Work hat viele Vorteile.

Die Potenziale von Remote Work: produktivere, zufriedenere Mitarbeitende und sinkende Kosten. So sagen in der Slack-Befragung unter Mitarbeitenden fast drei Viertel, dass sie durch Remote Work Beruf und Familie besser vereinbaren sowie Arbeitszeiten besser einteilen können – wodurch sie mit ihrer Arbeit zufriedener sind. Mehr als 60 % bestätigen, dass sie produktiver arbeiten und berufsbedingten Stress besser bewältigen können.

Zudem ermöglicht Remote Work Kosteneinsparungen, etwa in Bezug auf die Bereitstellung von Arbeitsplätzen, den Verbrauch von Ressourcen oder auch den Personalkosten. Denn zufriedene Mitarbeitende sind seltener krank. Dank Videokonferenzen fallen weniger Geschäftsreisen und somit auch Aufwandsentschädigungen an. Darüber hinaus lassen sich weit entfernt lebende Bewerber*innen remote einstellen.

Produktive Lösung: Parallels Desktop für Mac.

Wie sich in Studien zeigt, steigt mit der Zunahme von Remote Work auch die Nachfrage nach Lösungen und Tools, die diese Arbeitsform einfach, produktiv und sicher gestalten. Eine solche ist beispielsweise Parallels Desktop für Mac Business Edition: Diese erlaubt Unternehmen mit geringer mobiler Geräteausstattung die Nutzung privater Macs – auch, wenn im Betrieb Windows genutzt wird. IT-Abteilungen können so eine sogenannte Virtual Machine (VM) konfigurieren, die das unternehmenseigene (Windows-)System auf dem Mac virtualisiert. Dabei bleibt die Sicherheit von privaten und Unternehmensdaten durch die strikte Trennung der Systeme gewahrt.

Auch das Verwalten von Softwarelizenzen und Updates sowie die Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien lassen sich aus der Ferne erledigen. Damit ermöglicht Parallels Desktop für Mac mit geringem Aufwand einen sichereren und produktiven Einsatz privater Macs fern der Unternehmensbüros – und trägt so zu einer erfolgreichen und kosteneffizienten Umsetzung von Remote Work bei.


Varianten und Preise im Überblick.

Parallels Desktop 17 für Mac für Privatanwender*innen und Schüler*innen:

€ 79,99 pro Jahr 
Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.
Unbefristete Lizenz: € 99,99 
Beinhaltet die aktuelle Version, Upgrades können separat erworben werden.
Für Studierende und Dozent*innen von Bildungseinrichtungen (nachweispflichtig): € 39,99  

Parallels Desktop 17 für Mac Pro Edition für Entwickler*innen, Tester*innen und Poweruser*innen:

€ 99,99 pro Jahr 
Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.

Parallels Desktop für Mac Business Edition für Arbeitsumgebungen:

€ 99,99 pro Jahr 
Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen. Außerdem Telefon- und E-Mail-Support bei Fragen und Problemen rund um die Uhr.


Sie haben Interesse an Parallels Desktop oder noch Fragen? 
Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen und beraten gern!
Kontakt

Parallels Desktop: Produktiv im Remote Office.

Von überall aus arbeiten: Der Pandemie-bedingte Homeoffice-Trend hat das Thema Remote Work in den Fokus gerückt. Unternehmen, die modernes Arbeiten anbieten, profitieren von vielen Vorteilen. Als produktive Lösung auf dem Mac ist Parallels Desktop ideal. Die neueste Version der Virtualisierungssoftware ist in verschiedenen Editionen erhältlich und macht so effektives Remote Work möglich.

Dies steht für flexibles Arbeiten fernab örtlicher und oft auch zeitlicher Vorgaben. Der Kontakt mit Vorgesetzten, Kolleg*innen und Kund*innen erfolgt in der Regel über (Video-)Telefonie, E-Mail oder Chats. Die Unternehmensberatung McKinsey & Company schätzt, dass sich in Deutschland bis zu 39 % der Arbeitszeit remote nutzen lässt.

Modernes Arbeiten wird immer mobiler.

Dass Remote Work im Alltag vorgesehen ist, bestätigte im Jahr 2020 eine internationale Capgemini-Umfrage. Darin rechneten drei Viertel der Betriebe damit, dass mindestens 30 % ihrer Belegschaft mobil arbeiten wird – ein Viertel ging sogar von mehr als 70 % aus. Das deckt sich mit den Erwartungen der Arbeitnehmer*innen: Laut „Work Trend Index“ von Microsoft wünschen sich fast drei Viertel, dass flexibles Arbeiten beibehalten wird. Für Deutschland zeigt eine Studie von Slack und Statista, dass sich Wunsch und Wirklichkeit annähern: 31 % der Mitarbeitenden möchten nur vor Ort im Büro beruflich tätig sein, 39 % tun es derzeit. Mehr als zwei Drittel wünscht sich ein Hybrid-Modell.

Remote Work hat viele Vorteile.

Die Potenziale von Remote Work: produktivere, zufriedenere Mitarbeitende und sinkende Kosten. So sagen in der Slack-Befragung unter Mitarbeitenden fast drei Viertel, dass sie durch Remote Work Beruf und Familie besser vereinbaren sowie Arbeitszeiten besser einteilen können – wodurch sie mit ihrer Arbeit zufriedener sind. Mehr als 60 % bestätigen, dass sie produktiver arbeiten und berufsbedingten Stress besser bewältigen können.

Zudem ermöglicht Remote Work Kosteneinsparungen, etwa in Bezug auf die Bereitstellung von Arbeitsplätzen, den Verbrauch von Ressourcen oder auch den Personalkosten. Denn zufriedene Mitarbeitende sind seltener krank. Dank Videokonferenzen fallen weniger Geschäftsreisen und somit auch Aufwandsentschädigungen an. Darüber hinaus lassen sich weit entfernt lebende Bewerber*innen remote einstellen.

Produktive Lösung: Parallels Desktop für Mac.

Wie sich in Studien zeigt, steigt mit der Zunahme von Remote Work auch die Nachfrage nach Lösungen und Tools, die diese Arbeitsform einfach, produktiv und sicher gestalten. Eine solche ist beispielsweise Parallels Desktop für Mac Business Edition: Diese erlaubt Unternehmen mit geringer mobiler Geräteausstattung die Nutzung privater Macs – auch, wenn im Betrieb Windows genutzt wird. IT-Abteilungen können so eine sogenannte Virtual Machine (VM) konfigurieren, die das unternehmenseigene (Windows-)System auf dem Mac virtualisiert. Dabei bleibt die Sicherheit von privaten und Unternehmensdaten durch die strikte Trennung der Systeme gewahrt.

Auch das Verwalten von Softwarelizenzen und Updates sowie die Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien lassen sich aus der Ferne erledigen. Damit ermöglicht Parallels Desktop für Mac mit geringem Aufwand einen sichereren und produktiven Einsatz privater Macs fern der Unternehmensbüros – und trägt so zu einer erfolgreichen und kosteneffizienten Umsetzung von Remote Work bei.


Varianten und Preise im Überblick.

Parallels Desktop 17 für Mac für Privatanwender*innen und Schüler*innen:

€ 79,99 pro Jahr 
Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.
Unbefristete Lizenz: € 99,99 
Beinhaltet die aktuelle Version, Upgrades können separat erworben werden.
Für Studierende und Dozent*innen von Bildungseinrichtungen (nachweispflichtig): € 39,99  

Parallels Desktop 17 für Mac Pro Edition für Entwickler*innen, Tester*innen und Poweruser*innen:

€ 99,99 pro Jahr 
Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen, Remote-Zugriff auf den Mac von allen iOS-/Android-Geräten oder einem Browser aus sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen.

Parallels Desktop für Mac Business Edition für Arbeitsumgebungen:

€ 99,99 pro Jahr 
Inklusive kostenloser Upgrades auf neuere Versionen sowie inklusive Parallels Toolbox, um tägliche Aufgaben einfach und schnell zu erledigen. Außerdem Telefon- und E-Mail-Support bei Fragen und Problemen rund um die Uhr.


Sie haben Interesse an Parallels Desktop oder noch Fragen? 
Sprechen Sie uns einfach an. Wir helfen und beraten gern!
Kontakt

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag
09:30 – 12:00 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr

Freitag
09:30 – 12:00 Uhr

Gern kümmern wir uns um Ihr Anliegen! Damit Sie eine bestmögliche Beratung erhalten können, möchten wir Sie bitten vorab einen Termin mit uns zu vereinbaren. Rufen Sie uns gern an oder senden Sie uns einfach eine Nachricht und wir melden uns umgehend bei Ihnen zurück. Ihr Team vom it-netzwerk!

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ich bin mir bewusst, dass ich meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen kann.
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.

Der von Ihnen verwendete Browser ist stark veraltet und wird nicht mehr weiterentwickelt.
Auf Grund von Sicherheitslücken sowie der Verwendung alter Standards wird der Browser von dieser Plattform nicht mehr unterstützt.
Bitte nutzen Sie einen modernen Internet-Browser, welcher aktuelle Sicherheitsstandards unterstützt. Hierzu zählen zum Beispiel der Microsoft Edge, Google Chrome sowie Firefox.